Aktuell in der Burg – AACHEN SATTELT AUF »fahrradgerechtes aachen -wie und wann«

  • 0

Aktuell in der Burg – AACHEN SATTELT AUF »fahrradgerechtes aachen -wie und wann«

„Der (gute) Weg ist das Ziel“ – so abgegriffen dieser Spruch ist, so sehr spiegelt er das Anliegen des Radentscheids Aachen wider: Radentscheid Aachen will, dass die Wege in unserer Stadt sicherer, komfortabler und selbsterklärend werden. Er will gute Wege besonders für die Schwächeren im täglichen Straßenverkehr – Menschen, die mit dem Rad oder zu Fuß unterwegs sind. Dafür initiiert er ein Bürgerbegehren mit konkreten Zielvorgaben. Die Ziele sollen zeigen, wie zum Beispiel Kreuzungen, Einmündungen und Radwege sicher gestaltet werden können und wie auch das Fahrradparken attraktiv wird. Diese Maßnahmen sollen allen Menschen in Aachen dienen. Werden sie konsequent umgesetzt, soll das zu mehr Platz im Straßenraum, zu besserem, gesünderen Stadtklima und für alle zu einem entspannteren Miteinander führen.

Der Radentscheid Aachen ist ein Bürgerbegehren einer freien Bürgerinitiative, die an keine politische Partei andockt. Auf der Veranstaltung wollen wir mit Vertreterinnen und Vertretern des Radentscheids unter anderem über die konkreten Auswirkungen der Ziele des Radentscheid Aachen speziell im Frankenberger Viertel diskutieren.

Foto: Ute Haupst


Leave a Reply

Vorverkaufsstellen

Frankenberger – Buchladen
Buchhandlung Schmetz
Cave d’Aix
Büro Burg Frankenberg

Aktuelles

Newsletteranmeldung