Jazz+ »Mareike Wiening Quartett« New York Jazz

  • 0

Jazz+ »Mareike Wiening Quartett« New York Jazz

Wann:
22. November 2019 um 20:00
2019-11-22T20:00:00+01:00
2019-11-22T20:15:00+01:00
Preis:
VVK: 13/10 € AK: 15/12€
Kontakt:
Sheri Schreuer
Jazz+   »Mareike Wiening  Quartett«  New York Jazz
MAREIKE WIENING QUARTETT
„Metropolis Paradise“ ist das neue Album der Schlagzeugerin Mareike Wiening und die letzte Produktion des berühmten Systems Two Studios in Brooklyn, New York. Die mehrfach ausgezeichnete Musikerin ist durch ein DAAD-Stipendium vor sieben Jahren nach New York gezogen und hat sich dort über die Jahre in der New Yorker Jazz-Szene etabliert. Sie gab Konzerte im Blue Note Jazzclub, beim Winter Jazzfest New York und in der Carnegie Hall. Auf der Bühne stand sie u.a. mit John Zorn und der aufstrebenden Vibraphonistin Sasha Berliner. Konzerte führten sie durch ganz Europa, Nord- und Südamerika. Sie ist Endorserin der Beckenfirma Meinl und Preisträgerin zahlreicher Wettbewerbe. Nun ist sie zurück in Deutschland und bringt ihr neu veröffentlichtes Album mit nach Europa. Die aktuelle Formation ist die deutsche Version der seit 2014 bestehenden Band mit Saxophonist Stefan Karl Schmid, Pianist Volker Engelberth und Bassist Celvin Lennig. Alle Mitspieler sind als Solisten und als Bandmitglieder wegweisend. Regelmäßige Gast-Auftritte mit der WDR und HR Bigband und Auszeichnungen wie der Jazzpreis des Landes Baden-Württemberg und der WDR Jazzpreis gehören zu ihrer Würdigung.
Inspiriert ist die Musik nicht nur von den Einflüssen des Big Apple, sondern auch von Wienings früherer Lebensstation: Skandinavien. Eingängige Melodien, interessante Rhythmen und clevere Basslines verleihen der Musik ihren einzigartigen Charakter. Der musikalische Dialog zwischen Solist und Begleitung ist dabei ein weiteres Merkmal der Band: Das Geben und Nehmen, die emotionale Reaktion oder die kreativen und ungeahnten Überraschungen, die durch Spontanität und aus dem Moment heraus entstehen. Das Resultat ist ein außergewöhnliches Programm „mit einer modulierenden harmonischen Sprache und einem vorwärtstreibendem Groove. Die Musik ist teils kammermusikalischer Jazz, teils intensiv rockig, teils frei improvisiert“. (The New York Times) 
Mareike Wiening Schlagzeug
Volker Engelberth Piano
Stefan Karl Schmid Saxophon
Calvin Lennig Bass

 


Leave a Reply

Vorverkaufsstellen

Frankenberger – Buchladen
Buchhandlung Schmetz
Cave d’Aix
Büro Burg Frankenberg

Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
20
So
18:00 Kabarett auf der Burg – WENDELIN...
Kabarett auf der Burg – WENDELIN...
Okt 20 um 18:00
Kabarett auf der Burg - WENDELIN HAVERKAMP - ERWIN GROSCHE »und ich mach dummes Zeug« eine Hommage an Dieter Hüsch
„Und ich mach dummes Zeug“ ist nicht nur eine Liedzeile von Hüsch, sondern auch Titel und Motto dieses Programms, das von Grosche und Haverkamp eigentlich nur als einmalige  Veranstaltung zu Hüschs 10. Todestag geplant hatten. Es stieß  dann
Okt
24
Do
19:00 Aktuell in der Burg – AACHEN UND...
Aktuell in der Burg – AACHEN UND...
Okt 24 um 19:00
Aktuell in der Burg - AACHEN UND DER KRIEG »trotz allem - es ist weitergegangen« Michael Prömpeler
Im Oktober 2019 jährt sich die Befreiung der Stadt Aachen zum 75. Mal. Am 21. Oktober 1944 kapitulierten die deutschen Truppen in Aachen. Das Kriegsende im Westen begann. Voraus gegangen war eine zutiefst sinnlose Schlacht,
Okt
25
Fr
20:00 Jazz+ Doppelkonzert – Fabian Dud...
Jazz+ Doppelkonzert – Fabian Dud...
Okt 25 um 20:00
Jazz+ Doppelkonzert - Fabian Dudek Quartett & Ina Hagenau
Foto: © Fabian Dudek Fabian Dudek Quartett Seit jeher zerren zwei Kräfte am Jazz. Da ist auf der einen Seite die Macht des Geistes, wie sie sich in ausgefuchsten Kompositionen niederschlägt. Doch von Anfang an
Okt
28
Mo
16:15 »Philosophieren mit Kindern« – ...
»Philosophieren mit Kindern« – ...
Okt 28 um 16:15
»Philosophieren mit Kindern«  - Anke Buchsteiner - Dr. Heidemarie Bennent-Vahle
Philosophieren mit Kindern – Kurs für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren „Was war ich, bevor ich geboren wurde?“, „Hat die Zeit einen Anfang?“, „Gibt es etwas, wo-rüber ich ganz sicher sein kann?“, „Muss man immer

Aktuelles

Newsletteranmeldung