Kindermitmachkonzert auf der Burg »Hexen, Geister und Gespenster auf der Burg Frankenberg«

  • 0

Kindermitmachkonzert auf der Burg »Hexen, Geister und Gespenster auf der Burg Frankenberg«

Hexen, Geister und Gespenster auf der Burg Frankenberg

Zu Halloween ist wirklich was los auf unserer Burg: Die kleine Hexe reitet singend auf ihrem Besen, zwei Gespenster laden zur Geisterstunde, der Hexenmeister zaubert auf seinem Klavier und ihr seid eingeladen zu lauschen und mitzumachen!

Tanja Raich  Gesang
Peter Grauer Klavier
Marie Therese Bihlmayer  Moderation

Foto: Kinderkonzert-Trio


Leave a Reply

Vorverkaufsstellen

Frankenberger – Buchladen
Buchhandlung Schmetz
Cave d’Aix
Büro Burg Frankenberg

Bevorstehende Veranstaltungen

Nov
22
Fr
20:00 Jazz+ »Mareike Wiening Quarte...
Jazz+ »Mareike Wiening Quarte...
Nov 22 um 20:00
Jazz+   »Mareike Wiening  Quartett«  New York Jazz
MAREIKE WIENING QUARTETT „Metropolis Paradise“ ist das neue Album der Schlagzeugerin Mareike Wiening und die letzte Produktion des berühmten Systems Two Studios in Brooklyn, New York. Die mehrfach ausgezeichnete Musikerin ist durch ein DAAD-Stipendium vor
Nov
26
Di
19:30 BURGTURM – STAMMTISCH
BURGTURM – STAMMTISCH
Nov 26 um 19:30 – 21:30
BURGTURM - STAMMTISCH @ Turmbar
Der regelmäßige Treffpunkt der Vereinsmitglieder und Interessierte. Jeden letzten Dienstag des Monats um 19:30 Uhr in der Turmbar.
Nov
28
Do
19:00 Philosophie in der Burg – »Organ...
Philosophie in der Burg – »Organ...
Nov 28 um 19:00
„Organspende – oder nicht?“ Nach einer Einführung in medizinische und rechtliche (derzeit „Entscheidungslösung“) Voraussetzungen einer Organspende, werden folgende Fragen thematisiert: Was hat es mit dem sogenannten Gesamthirntod-Kriterium auf sich? Lassen sich die „Widerspruchslösung“ (aktuell wird
Dez
1
So
16:00 »Hans Muff – Gedächtnisveranstal...
»Hans Muff – Gedächtnisveranstal...
Dez 1 um 16:00
»Hans Muff – Gedächtnisveranstaltung« Öcher Blues + Verzäll mit Dieter Kaspari´s Blues Bajaasch und Gäste
Schon bald ist Nikolaus. Und Hans Muff. Denn der gehört zu ihm wie Maria zu Josef. Früher kannte ihn jedes Kind. Heute geht es ihm wie St. Martin. Doch bevor auch der schwarze Mann mit

Aktuelles

Newsletteranmeldung