»Philosophieren mit Kindern« – Anke Buchsteiner – Dr. Heidemarie Bennent-Vahle

  • 0

»Philosophieren mit Kindern« – Anke Buchsteiner – Dr. Heidemarie Bennent-Vahle

Philosophieren mit Kindern – Kurs für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren

„Was war ich, bevor ich geboren wurde?“, „Hat die Zeit einen Anfang?“, „Gibt es etwas, wo-rüber ich ganz sicher sein kann?“, „Muss man immer die Wahrheit sagen?“, „Was sind Gedan-ken?“, „Können Tiere denken?“ – Dies sind einige der unendlich vielen philosophischen Fragen, die Kinder ganz selbstverständlich stellen. Kinder staunen und wundern sich noch über die Welt, an die sie sich erst nach und nach gewöhnen müssen. Immer wieder kreisen ihre Gedanken um Themen, deren Bedeutung im Leben der Erwachsenen zurückgetreten ist: die Unbegreiflichkeit unseres Hierseins, die wertvollen Dinge des Lebens, die Suche nach Glück und Erfolg.
Selbst dann, wenn es auf vieles keine endgültigen, rüttelfesten Antworten geben kann, ist es für eine gute Entwicklung junger Menschen ungemein wichtig, solche Fragen ernst zu nehmen und ihnen nachzugehen. Heute – in einer Welt voller Reize, Angebote und Ablenkungen – gilt dies mehr denn je. Das heißt: Angesichts aktueller Lebensherausforderungen kommt es ganz beson-ders darauf an, die kindliche Persönlichkeit zu stärken. Dies geschieht, indem Kinder im Aus-tausch mit anderen Kindern darin unterstützt werden, ihren tiefgründigen Fragen nachzugehen, indem ihnen ermöglicht wird, sich selbst, ihre Wünsche und Werte, das Gemeinsame und das Individuelle in Ruhe und Respekt zu diskutieren. Dabei entwickeln sich nicht nur die – für das soziale Miteinander so wichtigen – kommunikativen und demokratischen Fähigkeiten, Studien zeigen zudem, dass sich durch das Philosophieren auch die Leistungsfähigkeit der Kinder in zentralen Schulfächern merklich verbessert. (Vor diesem Hintergrund hat die Republik Irland das Philosophieren mit Kindern in allen Grundschulen eingeführt.)

Wir – Anke Buchsteiner, eine erfahrene Grundschullehrerin, und Heidemarie Bennent-Vahle, eine Philosophin, die schon mehrfach Philosophiegruppen mit Kindern durchgeführt hat – möchten im Herbst 2019 an vier aufeinander folgenden Montagen einen solchen Kurs in der Frankenburg anbieten. Dieser Pilotkurs, dessen Fortführung wir im Jahr 2020 planen, soll an folgenden Themenkreisen orientiert sein:
– Beziehungen: Ich – Du –Welt
– Lebensgestaltung: Wünsche – Pläne – Möglichkeiten
– Fragen der Moral: Fürsorge – Gerechtigkeit – Regeln

Montag – 28–10–19
Montag – 04–11–19
Montag – 11–11–19
Montag – 18–11–19
Montag – 25–11–19
Beginn/Ende:  16.15 Uhr/17.45 Uhr
BURG FRANKENBERG
GOFFARTSTRASSE 45 – AACHEN

Kursgebühr 25 Euro
Anmeldung Büro der Burg Frankenberg Tel. 0241 46356217                                                                                                                                                                                                                                                oder Heidemarie Bennent-Vahle 0241 53807554

Fotos: Gudrun Petersen,  jo magrean


Leave a Reply

Vorverkaufsstellen

Frankenberger – Buchladen
Buchhandlung Schmetz
Cave d’Aix
Büro Burg Frankenberg

Bevorstehende Veranstaltungen

Jan
19
So
15:00 Kindertheater auf der Burg – Fig...
Kindertheater auf der Burg – Fig...
Jan 19 um 15:00
Kindertheater auf der Burg - Figurentheater Rosenfisch - Tomte Tummetott- Vorstellung 1
Theater mit Figuren, Musik und vielen funkelnden Wörtern für Kinder ab vier Jahren, nach dem Kinderbuch von Astrid Lindgren: Alles hatte mit einem geheimnisvollen alten Gedicht angefangen. Funkelnde Wörter erklingen da: stjärnor, gnistra, glimma… Ist
16:30 Kindertheater auf der Burg – Fig...
Kindertheater auf der Burg – Fig...
Jan 19 um 16:30
Kindertheater auf der Burg - Figurentheater Rosenfisch - Tomte Tummetott- Vorstellung 2
Theater mit Figuren, Musik und vielen funkelnden Wörtern für Kinder ab vier Jahren, nach dem Kinderbuch von Astrid Lindgren: Alles hatte mit einem geheimnisvollen alten Gedicht angefangen. Funkelnde Wörter erklingen da: stjärnor, gnistra, glimma… Ist
Jan
22
Mi
18:30 UNICEF Reprotage in der Burg »D...
UNICEF Reprotage in der Burg »D...
Jan 22 um 18:30
UNICEF Reprotage in der Burg  »Die Kinder von Mosambik: Hilfe für die Klimaopfer« Silke und Manfred Kutsch
Gemeinsam mit der Bürgerstiftung Lebensraum Aachen, laden die Frankenb(u)erger e.V.  zur nächsten Unicef Reprotage ein.  Manfred und Silke Kutsch bereisten für UNICEF und das Medienhaus Aachen bei bislang 27 Projektreisen Krisenländer im Nahen Osten, in
Jan
30
Do
19:00 lokal, global – Klima & Co auf d...
lokal, global – Klima & Co auf d...
Jan 30 um 19:00
lokal, global - Klima & Co auf der Burg  »Klima-Wende-Zeit« Dr.-Ing. Andreas Pfennig
Die Weltbevölkerung wächst rasant. Das verschärft die Herausforderungen beim Klimawandel. Um diese zu meistern, müssen wir neben der Energiewende auch bei Entwicklungshilfe und Ernährung umdenken. Damit uns diese Einsicht persönlich bewegt und politische Kraft gewinnt,

Aktuelles

Newsletteranmeldung